Jahreshauptversammlung 2018 mit Wahlen

Die Jahreshauptversammlung 2018 des Liederkranzes Ruppertshofen-Leofels fand in diesem Jahr im „Blockhaus“ Dünsbach statt. Zu Gast waren in diesem Jahr der stellvertretende Vorsitzenden des Chorverbandes Hohenloher Gau Alfred Schmidt sowie der Ortsvorsteher von Ruppertshofen Martin Heynold.

Vorstand und Ausschuss 2018: Oliver Paul, Rainer Schroth, Ilse Hofmann, Ralf Schroth, Lennart Schroth, Christian Mauch, Monika Förnzler, Roland Beck, Daniel Slavik, Jürgen Schroth, Michael Neber, Jan Schroth, Walter Gehring und Gerhard Wölfl

Nach den Begrüßungen und der Totenehrung berichtete Vorsitzender Oliver Paul über die Aktivitäten des Chores im vergangenen Jahr. Nach den Jahresfeiern 2017 unter dem Motto „Film, Funk und Fernsehen“ im Januar wurde am 24.3. 110 Jahre Burgruinenlied – Jahreshauptversammlung und Konzert in der Alten Schule Leofels gefeiert. Auftritte im Jahresablauf waren in Ilshofen und Leofels bei den gemeinsamen Konzerten der Chöre aus Ilshofen, an Volkstrauertag, Silvester, bei zahlreiche Geburtstagsständchen und einer goldene Hochzeit. Dazu gab es ein gemeinsames Konzert mit der Stadtkapelle Gerabronn auf der Ruine Leofels am 2. Juli. Zu Gast waren wir zudem beim MGV in Sindeldorf. Das Chorprobenwochenende fand im Oktober 2017 im Allgäu statt.

Die Scherrbachtaler hatten einen Gastauftritt bei der Jubiläumsfeier 200 Jahre Musikverein Schwäbisch Hall in der Hospitalkirche und in Neuler bei einem Konzertabend des örtlichen Vereines.

Für 50 Jahre Singen wurde Frieder Frenz (Mitte) durch Alfred Schmidt (rechts) geehrt

Nach einem Überblick über die Entwicklung der Mitgliederzahlen und die Besuche der Proben folgte die Vorstellung der kommenden Vereinsaktivitäten für 2018:

Erste Auftritte bei drei Geburtstagen und einer Hochzeit haben wir schon im Februar absolviert. Am 17.3. waren wir beim Frühjahrskonzert in Gründelhardt mit dabei.

  • Konzert Ilshofen 28.04.
  • Konzert Burgruine 30.05.
  • Heimatfest Wolpertshausen mit Festzug 10.06.
  • Sommerfest Altenmünster – Scherrbachtaler – 30.06.
  • Singendes Hohenlohe Kirchberg 01.07.
  • Chortreffen Herbstfest Hollenbach 29.09.
  • Probenwochenende 19.10. – 21.10. in Untergröningen – Lammbrauerei
  • Zahlreiche Geburtstage – auch runde Sängergeburtstage

Es konnten zwei neue Sänger im Chor begrüßt werden: Marvin Schroth und Frieder Paul.

Anschließend berichtete Chorleiterin Monika Förnzler über ihre Arbeit im und mit dem Chor. Den Kassenbericht trug Frank Neber über eine Videokonferenz vor. Die Kassenprüfer konnten eine einwandfreie Führung der Kasse bestätigen.

Nach den Berichten erfolgte eine einstimmige Entlastung des Vorstandes und des Kassierers.

Vorsitzender Oliver Paul, Marc Schumm (25 Jahre), Manfred Büeck (nur 2 Proben gefehlt), Gebhard Schaffert und Hans Förnzler (nur 1 Probe gefehlt), Martin Kern (25 Jahre), Frieder Frenz (50 Jahre), stellv. Vorsitzender Roland Beck und stellv. Gauvorsitzender Alfred Schmidt

Die anschließenden Wahlen erbrachten die folgenden – einstimmigen – Ergebnisse:

Vorsitzender Oliver Paul, stellv. Vorsitzender Roland Beck, Kassierer Gerhardt Wölfl (für Frank Neber – nach 8 Jahren Tätigkeit), Schriftführer Lennart Schroth (für Felix Schneiders – nach 4 Jahren Tätigkeit), Ausschuss: Jan Schroth, Jürgen Schroth, Michael Neber (Notenwart), Rainer Schroth, Kassenprüfer Ilse Hofmann und Christian Mauch, Fahnenträger Ralf Schroth, Passives Ausschussmitglied Walter Gehring.

Geehrt wurden in diesem Jahr für die fleißigsten Probenbesuche (nur 1 oder 2 Mal bei 36 Proben gefehlt): Gebhardt Schaffert, Hans Förnzler und Manfred Büeck.

Geehrt wurden für 25 Jahre aktive Vereinsmitgliedschaft Martin Kern und Marc Schumm sowie für 50 Jahre Frieder Frenz. Die Ehrung für 50 Jahre nahm der stellv. Gauvorsitzende Alfred Schmidt vor.

Ein wunderschöner Bildvortrag der letzten Jahresfeier 2018 von Thomas Nölle rundete den Abend in Dünsbach ab.